Doreen Gaumann, Braumeisterin der Union Brauerei in Bremen und Wolle Loock, Hörfunkreporter treffen sich regelmäßig dort, wo Bier gemacht wird: Im Sudhaus der Union Brauerei Bremen. Und dabei reden sie über die verschiedenen Brauarten und die Einzigartigkeit und Geschichte der Braukunst.

Sie braut gerne Bier. Er trinkt gerne Bier und stellt gerne Fragen. Sie weiss alles über die Braukunst. Das passt doch?!

Was ist Kräusen? Wie braut man ein Porter? Wie schmeckt Witbier?

Sie probieren ihre Lieblingsbiere, erklären die verschiedenen Brauarten und testen Biere aus der ganzen Welt. Hin und wieder kommen auch andere Bier-Experten und Bier-Freunde als Gäste zum Interview ins Sudhaus. Und ihr könnt immer aktuell dabei sein! Einfach Malzen und Hopf abonnieren. Prost, zum Wohl!

Neueste Beiträge

Folge 14: „Frosch im Mixer“

Die 14. Folge kommt wieder aus Wolles Garten. Doreen hat Urlaub. Als Gast ist Freund, Bekannter und Kollege „Herr Lutz“ dazu gekommen. Zuständig für genügend Eis aus dem Eimer – denn in dieser Folge geht es um Bier-Cocktails! Man merkt: Es wird Sommer. Doreen hat zwei Rezepte aus diesem Internet (hat sich am Ende nun […]

Folge 13: „Vogelgezwitscher in Wolles Garten“

Wir waren viel zu lange weg. Corona, Arbeit, Events, Termine, Kongresse…aber hey, wir sind noch da! Dieses Mal aus Wolles Garten! Kein Brummen der Kühlung im Sudhaus der Union Brauerei, keine hektischen Arbeitskollegen um einen herum, dafür Vogelgezwitscher, ab und an ein „Hallo“ der Nachbarn und hupenden Autos (aber nur, wenn man genau hinhört!). Doreen […]

Folge 12: „Die belgische Folge“

Blondes, Dubbel, Tripel, Quadrupel, Rotbier, Geuze, Oud Bruin und Trappistenbiere – heute geht es um Bier aus Belgien. Und zwar NUR aus Bier aus Belgien. Doreen und Steffen haben ein paar Köstlichkeiten eingepackt. Richtig gelesen: Mit dabei ist dieses Mal auch wieder Doreens Kollege Steffen, der heimliche Star des Podcasts. Er hat sogar einen eigenen […]