Folge Null: „Nasses Pony aus Südafrika“

Aufgenommen im Sudhaus der Union Brauerei Bremen

Es ist ein erster Versuch von Malzen und Hopf, aufgenommen im Sudhaus der Union Brauerei. Doreen und Wolle reden über Kräusen. Was ist das überhaupt für ein Bier, wie schmeckt das und warum heißt das so? Außerdem probieren sie ein IPA aus Südafrika und ein Kürbis-Bier aus einem Bier-Adventskalender. Ob das allen schmeckt?

Die Biere aus Folge Null

Malzen und Hopf – Folge 12: "Die belgische Folge" Malzen und Hopf

  1. Malzen und Hopf – Folge 12: "Die belgische Folge"
  2. Malzen und Hopf – Folge 11: "Bier darf halt nicht scheiße schmecken"
  3. Malzen und Hopf – Folge 10: "…und dann kam Steffen"
  4. Malzen und Hopf – Folge 9: "Lecken, Schlucken, Beißen"
  5. Malzen und Hopf – Folge 8: "Bock auf Celebrator und Imperator"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: