Folge 3: „Ich riech Kai Pflaume“

Sonntag Mittag, Frühshoppen im Sudhaus der Union Brauerei Bremen. Doreen und Wolle haben sich heute eine Blindverkostung von Pils-Bieren vorgenommen. Jeder hat jeweils ein Discounter-, ein „Fernseh“-Bier und ein Premium-Pils mitgebracht.

Werden die Braumeisterin und der Hobby-Bier-Analyst es tatsächlich erschmecken, welches Bier in welche Kategorie gehört? Welches Pils schmeckt am besten? Und wie muss überhaupt so ein Pils schmecken?

Vorher allerdings probieren Sie ihr eigenes Bier aus dem „Do-It-Yourself“-Eimer. Wie soll es denn eigentlich nun heißen, dieses Getränk? „Eimerle“, „Doreens Nonnenbräu“, „Malzen001“, „Witch Perfect“, „PodPlörri“ oder „Mittelstrahl Hell“. Die User entscheiden das demnächst auf Instagram!

Insgesamt 10 (in Worten: ZEHN!!!) verschiedene Biere werden an diesem Sonntag Mittag verköstigt. Da war es schon fast überlebenswichtig, dass Wolle an eine Brotzeit gedacht. Damit also beide nicht nach dem ersten Glas umfallen, gibt es selbstgebackenes Dinkel-Vollkorn-Brot, Käse, Schinken und Gurken dazu. Es ist also irgendwie auch ein Foodpairing, was dort Schluck für Schluck stattfindet.

Wo wir gerade beim Schluck sind: Im Schluck der Woche geht es heute um ein dunkles Winterbier und ein saures Pflaumenbier. Und der Schock der Woche wird auch verarbeitet: Doreens Podcastbuch ist kaputt. Wie das passiert ist? Alles in Folge 3 zum Nachhören!

Die Biere der Folge 3

Spoiler-Alarm: Nach zehn probierten Bieren haben beide jedenfalls eine Lampe an! Mehr Infos gibt es auf Facebook, Instagram und Twitter.

Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen Malzen und Hopf

  1. Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen
  2. Malzen und Hopf – Folge 21: "Die Karibikmassage mit Röstaromen"
  3. Malzen und Hopf – Folge 20: "Irgendwas zwischen rostig und Keimkasten"
  4. Malzen und Hopf – Folge 19: "Super Bowl LVI 2022 & Burger"
  5. Malzen und Hopf – Folge 18: "Wolle mag es scharf – Die Xmas-Folge 2021"

Folge 2: „Doreen ist keine Nonne und der Schaum ist eng!“

Es sieht aus, als hätte Doreen im Sudhaus der Union Brauerei in Bremen ein großes Abendessen vorbereitet. Es gibt gratinierten Ziegenkäse mit Brot, Rote Bete und Salat, als Dessert ein paar Schoko-Pralinen.

Leckeres Abendbrot

Und Bier getrunken wird natürlich auch, denn neben dem eigentlichen Thema „Stout“ geht es in dieser Folge auch um Foodpairing. Welches Essen passt zu welchem Bier und umgekehrt. Wolle hat außerdem zum ersten Mal den Mund voll mit Malz. Geröstet, Geräuchert und einfach so.

Die große Frage ist aber auch: Hat Doreen es geschafft, aus einem Bierbrau-Set aus Wolles Keller einen anständigen Sud herzustellen, schmeckt das überhaupt? Kann da überhaupt etwas schmackhaftes draus werden?



Die Biere aus Folge 2

Und im „Schluck der Woche“ hat Doreen ein Sauerbier aus den USA mitgebracht, Wolle glänzt mit einem Dosenbier. Ob das schmeckt?

Ach ja: Ein extrem goldenes Kräusen hat es auch noch in diese Folge geschaft! Prost!

Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen Malzen und Hopf

  1. Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen
  2. Malzen und Hopf – Folge 21: "Die Karibikmassage mit Röstaromen"
  3. Malzen und Hopf – Folge 20: "Irgendwas zwischen rostig und Keimkasten"
  4. Malzen und Hopf – Folge 19: "Super Bowl LVI 2022 & Burger"
  5. Malzen und Hopf – Folge 18: "Wolle mag es scharf – Die Xmas-Folge 2021"

Folge 1: „Cassandra schmeckt ihm nicht!“

Im Sudhaus der Union Brauerei in Bremen ist die Freude groß über so viel Feedback für die Nullnummer von Malzen und Hopf. Außerdem geht es um Rotbier. Was ist das nun wieder für ein Bier? Wie soll das schmecken und wer hat es erfunden? Die Schweizer?
Wolle hat ein altes Bierbrau-Set im Keller gefunden und fordert Doreen heraus, daraus etwa trinkbares zu zaubern. Und im „Schluck der Woche“ hat Wolle ein sehr leckerers Rotbier aus Nürnberg (zugeschickt bekommen) dabei und Doreen ein nicht ganz so leckeres Stout, was unter anderem mit Austern-Schalen gebraut wurde.

Die Biere aus Folge 1

Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen Malzen und Hopf

  1. Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen
  2. Malzen und Hopf – Folge 21: "Die Karibikmassage mit Röstaromen"
  3. Malzen und Hopf – Folge 20: "Irgendwas zwischen rostig und Keimkasten"
  4. Malzen und Hopf – Folge 19: "Super Bowl LVI 2022 & Burger"
  5. Malzen und Hopf – Folge 18: "Wolle mag es scharf – Die Xmas-Folge 2021"

Folge Null: „Nasses Pony aus Südafrika“

Aufgenommen im Sudhaus der Union Brauerei Bremen

Es ist ein erster Versuch von Malzen und Hopf, aufgenommen im Sudhaus der Union Brauerei. Doreen und Wolle reden über Kräusen. Was ist das überhaupt für ein Bier, wie schmeckt das und warum heißt das so? Außerdem probieren sie ein IPA aus Südafrika und ein Kürbis-Bier aus einem Bier-Adventskalender. Ob das allen schmeckt?

Die Biere aus Folge Null

Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen Malzen und Hopf

  1. Malzen und Hopf – Folge 22: "Der Passagier auf der Arche des Geschmacks" feat. Steffen
  2. Malzen und Hopf – Folge 21: "Die Karibikmassage mit Röstaromen"
  3. Malzen und Hopf – Folge 20: "Irgendwas zwischen rostig und Keimkasten"
  4. Malzen und Hopf – Folge 19: "Super Bowl LVI 2022 & Burger"
  5. Malzen und Hopf – Folge 18: "Wolle mag es scharf – Die Xmas-Folge 2021"